Domains in der Rechtsabteilung

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 30. Oktober 2013 14:26

Rechtsabteilungen kommen mit Domains meist in Berührung, wenn es schon zu spät ist: Eine Domain ist "gegrabbt" und der Inhaber rückt sie nicht wieder freiwillig heraus.

In dieser Situation unterstützt Sie managed IP, die Rückholung dieser Domain effizient, kostengünstig und mit hohen Erfolgsaussichten zu gestalten. Dies kann bedeuten, dass ein Schiedsverfahren oder ein Domainkauf in Frage kommt. Auch bei der Beseitigung von Werbung (domain parking) hilft Ihnen managed IP.

Falls Sie Missbrauch von Anfang an vermeiden möchten, unterstützt Sie managed IP bei der Erstellung einer Domainstrategie, um eine möglichst kleine Angriffsfläche zu bieten. In diesem Zusammenhang macht eine Domainanalyse als Bestandsaufnahme oder der Einsatz einer dauerhaften Domainüberwachung Sinn.